Gänse

Friedl (Bild oben Mitte) ist mit seinen rund 25 Jahren ein älterer Herr und eher zurückgezogen und scheu. Er wurde uns abgegeben, weil seine Besitzerin betagt war und ins Spital musste.

 

Er lebt zusammen mit Piepsi und Suse (Mutter und Tochter), welche beide ein feines, eher scheues Wesen haben. Suse ist aber ganz Mama und geht Piepsi oft mutig auf dem Weg voraus.

 

Unvergessen auf dem Bild links: Don Camillo. Er war eine sehr anhängliche Gans und er liebte es, am Hosenbein zu knabbern und jedes vorbeifahrende Auto zu kommentieren.