Patenschaften

Tiere, die sich eine Patenschaft wünschen...


Diana

 

Henne, 3 Jahre alt

 

Diana stammt aus einer 30-köpfigen Hühnergruppe, welche wir zur Weitervermittlung vorübergehend einquartiert hatten. Sie und ihre Freundin waren nicht fit und so behielten wir sie hier.

Nun ist sie eine der Lieblingshennen von Zorro, unserem schönen Hahn.


Mina

 

Europäische Hauskatze, 3 jährig

 

Eine verwilderte Katzenpopulation in Solothurn wurde eingefangen und kastriert. Da ihr Zuhause, ein alter Bauernhof, abgerissen wird, mussten sie umplatziert werden. So kamen wir zu 4 halbwilden Kätzinnen. Mina hat bald ihre grosse Scheu ablegen können und nimmt nun verspielt und interessiert am Hofleben teil. Wer möchte diese wunderhübsche, charmante Katze als Patentier?


Sherpa

 

Huhn, 3 jährig

 

Zahmes Huhn, welches sich gerne streicheln lässt. Sie kommt aus einer privaten Haltung und hat sich bestens integriert in der Hühnergruppe.

 

Trotzdem geht Sherpa auch ihre eigenen Wege und läuft auch gerne mal frei auf dem Hof herum und pickt zwischen den Schweinen die Körner zusammen.



Gino

 

Kater (kastr.), 7 Jahre alt

 

Gino und seine Schwester Ayla kamen als verwilderte Katzenjunge zu uns.

Ihre Mutter wurde kastriert und wieder freigelassen auf einem Bauernhof im Oberbaselbiet.

Monatelang waren die beiden Katzenkinder sehr scheu und misstrauisch.

Gino ist unterdessen ein richtiger Schmusekater, der sowohl seine Freiheit als auch den Komfort eines beheizten Wohnzimmers liebt.

 

 

 


Lilli

 

Katze, ca. 5 Jahre alt

 

Lilli zeigt uns täglich, wie weit man mit Beharrlichkeit kommen kann. Sie wurde damals nicht gerade freundlich von der bestehenden Katzenbande empfangen und hat sich über Monate nun an die Spitze der Wohnzimmer-Schlafkörbchen-Besetzer gekämpft...indem sie blieb, einsteckte und wartete, den nächsten Schritt zu tun. Sie ist charmant, etwas unberechenbar, witzig und unglaublich häuslich - was sich auch an ihrer Figur ablesen lässt.

 

 

 


Miro

 

Hahn, 4,5 Jahre alt

 

Miro war Aussellungshahn an der ART Basel - und danach unerwünscht. Aufgrund seines agressiven Verhaltens gegen Menschen lebt er in einem separaten Gehege mit seiner Gruppe wo sie ihre Ruhe haben und wenig gestört werden. Miro ist ein sehr aufmerksamer Hahn, der allzeit bereit ist, seine Hennen zu beschützen. Er lässt ihnen die besten Körner und den Vortritt beim Salat und den Früchten - immer.

 


Indy

 

Argentinisches Pferd, 23 Jahre alt

 

Indy ist seit vielen Jahren bei uns und wurde damals als unreitbar und gefährlich verkauft. Seine Vorbesitzerin hat ihn glücklicherweise zurückgekauft und ihn dann an uns übergeben.

Er ist der Herdenchef, Ziehvater der kleinen Polli und allzeit für einen wilden Spurt auf der Weide zu haben.

 


Es sind noch viele Tiere, welche patenlos sind und wir freuen uns über Anfragen.

Wer einem Tier im Ausland helfen möchte, kann dies gerne bei der Tierhilfe Tirana, Albanien, tun.
Dort werden ebenfalls Patenschaften für verschiedene Tiere angeboten - es leben Hunde, Katzen, Esel und Pferde bei Maria. Sie führt dieses Tierheim seit 2006 mit grossem Engagement unter den dortigen schwierigen Bedingungen.


Eine Patin/ ein Pate kann sein Tier durch einen regelmässigen Beitrag unterstützen. Darf sein Tier besuchen und nimmt, wenn gewünscht, am Leben des Tieres und am Geschehen auf dem Hof aktiv teil. Dies ist eine besondere Sache für Menschen, die sich vielleicht ein bestimmtes Tier wünschen oder mögen, es aber nicht halten oder betreuen können.

 

Die Höhe des Patenbeitrages kann individuell festgelegt werden je nach Budget. Teilpatenschaften sind genau so willkommen wie Vollpatenschaften!

 

Vollpatenschaften kosten für:

  • ein Huhn/Hahn 20.-- Fr./Mt.
  • ein Hund 60.– Fr./Mt.
  • eine Katze 30.--/Mt.
  • ein Schwein 80.-- Fr./Mt.
  • eine Ziege 60.– Fr./Mt.
  • ein Pferd/Maultier 200.–/Mt.

 So oder so, wir sind dankbar um jeden kleinen Beitrag, auch einmalige Spenden - alles hilft, den Tieren zu helfen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Konto: Basellandschaftliche Kantonalbank, 4410 Liestal  IBAN: CH39 0076 9403 6265 3200 1

Hof Ring 105, Ring 105, 4245 Kleinlützel