Willkommen auf dem

Lebenshof im Ring

für Tiere und Menschen

Aus einem jahrzehntelangen persönlichen Engagement für Tiere in verschiedensten Lebenssituationen entstanden die Notwendigkeit und das Bedürfnis, den „tierschützerischen“ Rahmen erweitern zu können. Mit einem Hof, der ordentlich Platz und Lebensraum bietet. Ein Ort, an dem man sich gerne aufhält und der dem Besucher* eine Idee von einem friedlichen Zusammenleben von Mensch und Tier aufzeigt.

So sind wir nicht „nur“ ein Gnadenhof, sondern auch ein Ort der zugänglich und offen für Kontakte und Ideen sein soll. Sind die Tiere doch der Mittelpunkt im Ganzen, so scharen sich tolle Projekte und Angebote drumherum und ergänzen sich in vielschichtiger Weise.

Beginnen wir mit den Tieren...

Ein kleiner Hof, viele Tiere und viel Arbeit - wozu?

Treibende Kraft für die Entscheidung, solch einen Hof aufzubauen ist die Überzeugung, dass alle & alles einen angenehmen Platz im Leben verdient haben. Das Huhn, die Schildkröte, das Schwein, das Pferd, die Gans, das Maultier, der Hund, die Katze. Die Spinne, der Baum. Und wir.

 

Hier leben, nebst den Haustieren auch sogenannte Nutztiere jenseits ihrer ursprünglich vom Menschen zugedachten Nutzung. Sie leben hier, ohne Nutzen erbringen zu MÜSSEN.

 

Es wäre aber falsch zu sagen, die Tiere hier nützen nichts - im Gegenteil, sie sind die Botschafterinnen und Botschafter für ihre (aus)genutzten Artgenossen. Sie bringen uns Freude, Struktur und Nachdenkliches ins Leben. Sie berühren Besucherinnen und Besucher im Herzen und zeigen sich als Individuen, die sie sind, in ihrer ganzen Vielfältigkeit.

 

Wir freuen uns, euch hier laufend Neues zu berichten, Einblicke ins Hofleben zu verschaffen und sind überzeugt, einen kleinen Beitrag für ein friedlicheres Miteinander zu leisten.

 

Wenn auch du einen Beitrag zu Gunsten der Tiere leisten möchtest, Mitglied werden möchtest, Interesse an einem der Kurse hast oder einfach eintauchen möchtest in diese Welt, so sei herzlich willkommen!

 


Agenda 2021


MAI
Samstag, 8. Mai Helfer*innen-Tag


JUNI
Samstag, 12. Juni Helfer*innen-Tag

 

SEPTEMBER
Sonntag, 12. September

Hoftag von Pro Tier

 

OKTOBER
Samstag, 2. Oktober Pferdekurs mit QiGong -
Infos folgen

 

Bitte öfters auf dem Terminkalender schauen, wir werden noch mehr Besuchsmöglichkeiten aufschalten. Dies wird allerdings jeweils relativ kurzfristig aufgrund der aktuellen Lage geschehen.



Verein Hof Ring 105

4245 Kleinlützel

Mail


Erfahrungsbericht

MEINE 3 WOCHEN AUF DEM LEBENSHOF

Quelle: Vegane Gesellschaft Schweiz
Quelle: Vegane Gesellschaft Schweiz

Hofbericht 2019/2020

Download
Hofbericht_2019-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB